Leber an Milz

Erscheinungstermin: 20.09.2018
Alles über unsere unterschätzten Organe Wer weiß schon, wo die Milz sitzt und wofür sie gut ist? Warum wir ohne den Hirnstamm gar nicht atmen können und dass das Steißbein für unsere aufrechte Haltung entscheidend ist? Wir kennen zwar unsere großen Organe wie Herz, Darm und Lunge, die kleinen aber werden allzu oft unterschätzt. Dabei sollten wir lernen, die Signale aller Organe richtig zu deuten, wenn wir unseren Körper in Gänze verstehen wollen. »Leber an Milz« zeigt auf ebenso unterhaltsame wie anschauliche Weise, welche Rädchen in unserem Körper ineinandergreifen. Ein Pop-Science-Buch, das Spaß macht und ganz nebenbei für unser Wohlbefinden sorgt. Unser Körper – von der Geburt bis zum Tod haben wir nur den einen, Rückgabe oder Trennung ausgeschlossen. Trotz dieser Langzeitbeziehung kennen wir ihn jedoch erstaunlich schlecht, meist achten wir nur auf Äußerlichkeiten. Wir tun einiges dafür, dass er gut aussieht, seine wirklichen Bedürfnisse aber sind uns in der Regel fremd. Unsere engste Partnerschaft ist davon geprägt, dass der eine immer nur fordert und der andere erst dann Gehör findet, wenn er mal nicht mehr mitmacht. Andrea Freund und Lucia Schmidt machen in ihrem Buch Lust darauf, unseren Körper in allen Einzelheiten kennenzulernen. Mit medizinischem Sachverstand und unterhaltsam zugleich stellen sie dar, wie wir die Arbeit seiner Organe verstehen und auch wertschätzen lernen.

Buchdetails

ISBN-13 9783711001658
240 Seiten / 14.5 x 21.0 cm
Ecowin
Österreich: 18.00 EUR
Deutschland: 18.00 EUR
Schweiz: 25.50 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783711052308
Österreich: 13.99 EUR
Deutschland: 13.99 EUR
Schweiz: 22.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autoren

Andrea Freund

Andrea Freund, geboren 1966, war Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, ehe sie sich als freie Journalistin selbstständig machte. Zu ihren Schwerpunkten gehören Medizin, ganzheitliche Heilverfahren und Psychologie. Sie hat lange Jahre Yoga unterrichtet und ist Heilpraktikerin für Psychotherapie. Andrea Freund lebt in Hamburg.

Lucia Schmidt

Dr. Lucia Schmidt, geboren 1982, ist Ärztin und verantwortet seit 2013 die »Leib & Seele«-Seiten in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Dort erschien auch die Serie »Die Unterschätzten«, auf der dieses Buch basiert. 2016 wurde sie mit dem Journalistenpreis des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen ausgezeichnet. Lucia Schmidt lebt in Frankfurt am Main.

Ecowin wurde 2003 als unabhängiger Verlag gegründet. Wir konzentrieren uns auf spannende Autoren, die zu spannenden Themen und Entwicklungen unserer Welt einen Beitrag leisten. Die Vielfalt der Meinungen sowie der Diskurs unter den Autoren und innerhalb des Verlags sind uns viel wichtiger als das Vertreten nur einer Denkweise. Wir investieren in langfristige Beziehungen mit unseren Autoren, Herstellern und Buchhändlern. Seit April 2013 ist Ecowin eine Marke der Red Bull Media House GmbH.

Kontakt

Ecowin
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau