Autorenportrait

Walther Parson

Walther Parson, Jahrgang 1966, ist habilitierter Gerichtsmediziner und leitet den Forschungsschwerpunkt Forensische Molekularbiologie am Institut für Gerichtliche Medizin der Medizinischen Universität Innsbruck. Er unterrichtet in Innsbruck und am Penn State Eberly College of Science in Pennsylvania, USA. Als mehrfach ausgezeichneter Wissenschaftler und aktives Mitglied der Nationalen Akademie Leopoldina berät er internationale Forschungseinrichtungen, Ministerien und Non-Governmental Organisations. Er vertritt Österreich in europäischen Gremien, in denen zukünftige Strategien internationaler Forschungsnetzwerke für die Forensik erarbeitet werden. Als Vorstandsmitglied der International Society for Forensic Genetics setzt er sich für internationale Zusammenarbeit in Forschung und Lehre ein. Walther Parson ist Vater dreier Töchter und lebt mit seiner Familie bei Innsbruck.

Weitere Titel des Autors

Ecowin wurde 2003 als unabhängiger Verlag gegründet. Wir konzentrieren uns auf spannende Autoren, die zu spannenden Themen und Entwicklungen unserer Welt einen Beitrag leisten. Die Vielfalt der Meinungen sowie der Diskurs unter den Autoren und innerhalb des Verlags sind uns viel wichtiger als das Vertreten nur einer Denkweise. Wir investieren in langfristige Beziehungen mit unseren Autoren, Herstellern und Buchhändlern. Seit April 2013 ist Ecowin eine Marke der Red Bull Media House GmbH.

Kontakt

Ecowin
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau