Der Fuß weiß alles

Erscheinungstermin: 24.10.2016

Warum sind Babyfüße unwiderstehlich? Warum sind wir ausgerechnet an den Füßen kitzlig? Und wäre die Welt nicht eine bessere und schönere, wenn wir wieder lernten, den Boden unter den Füßen zu spüren?

Markus Scheer ist Schuhmacher in siebenter Generation. Er führt das 1816 gegründete Wiener Traditionshaus, dem schon Frank Kafka, Kronprinzessin Stephanie und Kaiser Franz Joseph ihre Füße anvertrauten. Die Liebe zum Handwerk ist unverändert. Er formt den Leisten wie eine Persönlichkeit . Er fühlt mit dem künftigen Geher. Er wählt das Leder, spürt seine Beschaffenheit, hat den vollendeten Schuh im Geiste vor sich.

"Bei aller Innovation weiß Scheer, dass er ein Unternehmen mit 200-jähriger Geschichte modernisiert. Und ein Fuß bleibt immer fest in der Tradition verankert."
The Wall Street Journal

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 129 kB

Cover 300 dpi

JPG, 827 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783711001115
112 Seiten / 120 mm x 200 mm
Ecowin
Österreich: 20.00 EUR
Deutschland: 20.00 EUR
Schweiz: 28.90 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783711051806
Österreich: 14.99 EUR
Deutschland: 14.99 EUR
Schweiz: 22.00 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

Autor

Markus Scheer

Markus Scheer, 43, leitet die Schuhwerkstatt Scheer in siebter Generation. Er bewegt sich in seinem Beruf und im Nachdenken über Füße und Schuhe im Grenzbereich von Schuhdesign, Psychologie, Handwerk und Philosophie. Er führt das seit 200 Jahren bestehende Traditionshaus, das schon dem Kaiser die Leisten schnitzte, an der internationalen Spitze der Schuhmacherkunst. Markus Scheer lebt mit seiner Familie in Wien.