Die Macht der Demografie

Erscheinungstermin: 21.01.2019

Wie Demografie unsere Welt erklärt

Demografische Übergänge, die einst mehrere Generationen Zeit brauchten, vollziehen sich heute in nur wenigen Jahrzehnten – und wir sind mittendrin! Bevölkerungen wachsen oder schrumpfen, werden jünger oder älter, explodieren, emigrieren oder formieren sich neu. Seit der Industrialisierung bewegen sich Bevölkerungstrends nicht mehr im Schneckentempo. Genau das macht die Demografie zu einer spannenden Wissenschaft, die uns ganz neue Erklärungsmodelle für das Zeitgeschehen liefern kann:

- Wie gestaltet sich das Wechselspiel zwischen technischem Fortschritt und Be-völkerungswachstum?
- Beeinflusst eine höhere Lebenserwartung das globale Machtgefüge?
- Welche Auswirkungen haben sinkende Geburtenraten auf die Weltgeschichte?
- Wie können wir den demografischen Wandel besser verstehen und angemes-sen darauf reagieren?

Demografische Daten – und was wir daraus lernen können

Die Demografie ist tief im Leben verankert. In gewisser Hinsicht ist sie mit ihren Daten zu Geburtenrate, Lebenserwartung und Migration das Leben selbst, denn sie bildet es exakt ab. Doch erst wenn man die Bevölkerungswissenschaft im Zusammenspiel mit anderen Faktoren wie Wirtschaftsentwicklung, technischem Fortschritt und Verbrei-tung von Ideologien betrachtet, liefert sie uns Erklärungen für den Lauf der Weltgeschichte.

Paul Morland, Demografieforscher am Birkbeck College der Universität London, rückt mit seinem Buch die Bevölkerungsentwicklung und den globalen demografischen Wandel in den Blick. Er erzählt die Geschichte der modernen Welt neu – erkenntnisreich und faszinierend!

Downloads

diemachtderdemografie_72dpi

JPG, 50 kB

diemachtderdemograife_300dpi

JPG, 321 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783711002389
480 Seiten / 14.5 x 21.0 cm
Ecowin
Österreich: 26.00 EUR
Deutschland: 26.00 EUR
Schweiz: 36.50 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783711052629
Österreich: 20.99 EUR
Deutschland: 20.99 EUR
Schweiz: 30.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Paul Morland

Paul Morland ist ein renommierter Demografieforscher am Birkbeck-College der Universität London, der sich mit der Geschichte, mit Ursachen und Folgen des demografischen Wandels beschäftigt. Er hat bereits zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Demografie veröffentlicht, dies ist sein erstes populärwissenschaftliches Buch für eine breite Öffentlichkeit.

Ecowin wurde 2003 als unabhängiger Verlag gegründet. Wir konzentrieren uns auf spannende Autoren, die zu spannenden Themen und Entwicklungen unserer Welt einen Beitrag leisten. Die Vielfalt der Meinungen sowie der Diskurs unter den Autoren und innerhalb des Verlags sind uns viel wichtiger als das Vertreten nur einer Denkweise. Wir investieren in langfristige Beziehungen mit unseren Autoren, Herstellern und Buchhändlern. Seit April 2013 ist Ecowin eine Marke der Red Bull Media House GmbH.

Kontakt

Ecowin
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau