Europa – Der Staat, den keiner will

Erscheinungstermin: 27.01.2006

Warum gelingt es der EU nicht endlich, die skandalös hohe Arbeitslosigkeit in Europa zu senken? Was hätte die Bevölkerung in Salzburg, in Dresden oder in Essen davon, wenn es einen europäischen Außenminister gäbe? Müssen eines Tages österreichische oder deutsche Soldaten auf Befehl von Brüssel in den Krieg ziehen? Was passiert, wenn in 15 Jahren die islamische Türkei das einwohnerstärkste Land der EU sein wird? Genau 100 Fragen wie diese, Fragen also, die der europäischen Bevölkerung derzeit unter den Nägeln brennen, haben sich der renommierte ehemalige österreichische EU-Kommissar Dr. Franz Fischler und der Wiener Publizist Christian Ortner vorgenommen und beantworten sie ehrlich, ungeschminkt und realistisch. Ein Buch, um das kein politisch Interessierter im Jahr der österreichischen EU-Präsidentschaft 2006 herumkommen wird.

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 42 kB

Cover 300 dpi

JPG, 322 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783902404275
224 Seiten / 21.5 x 15 cm
Ecowin
Österreich: 19.90 EUR
Deutschland: 19.90 EUR
Schweiz: 28.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autoren

Franz Fischler

Christian Ortner

Ecowin wurde 2003 als unabhängiger Verlag gegründet. Wir konzentrieren uns auf spannende Autoren, die zu spannenden Themen und Entwicklungen unserer Welt einen Beitrag leisten. Die Vielfalt der Meinungen sowie der Diskurs unter den Autoren und innerhalb des Verlags sind uns viel wichtiger als das Vertreten nur einer Denkweise. Wir investieren in langfristige Beziehungen mit unseren Autoren, Herstellern und Buchhändlern. Seit April 2013 ist Ecowin eine Marke der Red Bull Media House GmbH.

Kontakt

Ecowin
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau