Österreich für Optimisten

Erscheinungstermin: 31.08.2017

»Diskussionen über Demokratie und Demokratisierung, über Populismus, Nationalismus, über Wirtschaftsperspektiven und soziale Gerechtigkeit,
über Umwelt- und Klimafragen, über Flüchtlinge und Menschenrechte, über Terror und Sicherheit, die Weiterentwicklung Europas und viele andere Themen stehen auf der Tagesordnung. Wir wollen mit diesem Buch einen Beitrag zu diesen Diskussionen leisten.«

Heinz Fischer und Christoph Leitl erklären, warum man trotz mancher beunruhigender Entwicklung in Österreich und Europa optimistisch bleiben soll, und wie Österreich aus der Vergangenheit lernen und in eine erfolgreiche Zukunft finden kann.

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 36 kB

Cover 300 dpi

JPG, 211 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783711001580
142 Seiten / 12.0 x 20.0 cm
Ecowin
Österreich: 16.00 EUR
Deutschland: 16.00 EUR
Schweiz: 22.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783711052230
Österreich: 12.99 EUR
Deutschland: 12.99 EUR
Schweiz: 19.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

PRESSESTIMMEN

„Lesenswert. ”
Kurier
20/09/2018
„Eine leicht lesbare, kurzweilige Lektüre, die dennoch zum Nachdenken anregt.”
Oberösterreichische Nachrichten
18/09/2018
„Ein engagiertes Statement, ohne Phrasen, es könnte auch für Jüngere einen Einstieg in relevante Zeitthemen bieten. ”
ORF Radio Oberösterreich
18/09/2017

Autoren

Heinz Fischer

Heinz Fischer, geboren am 9. Oktober 1938 in Graz, verabschiedete sich am 8. Juli 2016 mit einer bemerkenswerten Rede nach zwei Amtsperioden von insgesamt zwölf Jahren aus dem Amt des österreichischen Bundespräsidenten.

Nach seinem Jurastudium an der Universität Wien und einer kurzen Gerichtspraxis begann er 1962 im Parlament als Jurist zu arbeiten. 1971 wurde er selbst in den Nationalrat gewählt und gehörte ihm bis 2004 an. Im Kabinett Sinowatz war er von 1983 bis 1987 als Wissenschaftsminister tätig, von 1990 bis 2002 war er Präsident des Österreichischen Nationalrates.

Im Jahr 2004 wurde er zum Bundespräsidenten gewählt und 2010 mit mehr als 79 Prozent der gültigen Stimmen in diesem Amt bestätigt.

Christoph Leitl

Christoph Leitl, geb. 1949 in Linz, Bauunternehmer, Industrieller, Funktionär, Politiker auf bürgerlicher Seite, ehem. Präsident der Europäischen Wirtschaftskammern, Präsident des österreichischen Wirtschaftsbundes, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich.

Ecowin wurde 2003 als unabhängiger Verlag gegründet. Wir konzentrieren uns auf spannende Autoren, die zu spannenden Themen und Entwicklungen unserer Welt einen Beitrag leisten. Die Vielfalt der Meinungen sowie der Diskurs unter den Autoren und innerhalb des Verlags sind uns viel wichtiger als das Vertreten nur einer Denkweise. Wir investieren in langfristige Beziehungen mit unseren Autoren, Herstellern und Buchhändlern. Seit April 2013 ist Ecowin eine Marke der Red Bull Media House GmbH.

Kontakt

Ecowin
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau