Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?

Erscheinungstermin: 31.05.2017

Das bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde, weil es die richtigen Fragen stellt. Könnten wir unsere Talente nicht viel besser entfalten, wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wäre?
Wie würde sich die Gesellschaft verändern, wenn jeder Einzelne finanziell unabhängiger wäre? Und nicht zuletzt: Wie wollen wir im digitalen Zeitalter miteinander leben und arbeiten?

Ein Manifest, das anhand von 95 Thesen in die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens einführt – mit zugespitzten Gedanken und überraschenden Geschichten.

Das bedingungslose Grundeinkommen ist die humanistische Antwort auf den technologischen Fortschritt.

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 104 kB

Cover 300 dpi

JPG, 407 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783711001207
64 Seiten / 10.5 x 19.2 cm
Ecowin
Österreich: 8.00 EUR
Deutschland: 8.00 EUR
Schweiz: 11.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783711051882
Österreich: 3.99 EUR
Deutschland: 3.99 EUR
Schweiz: 6.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

PRESSESTIMMEN

„Das Buch bietet mit zugespitzten Gedanken und überraschenden Einsichten eine gute Diskussionsgrundlage zu Arbeit und Existenzsicherung der Zukunft.”
work work
31/03/2017
„Die Thesen regen zum Nachdenken an und liefern viele interessante Denkanstöße, wie eine (Arbeits-)Welt der Zukunft aussehen kann, in der wir leben und tätig sein möchten. ”
SOL Magazin
01/02/2017

Autoren

Daniel Häni

Daniel Häni, geboren 1966, ist Unternehmer, Mitbegründer des Basler Kultur- und Kaffeehauses »unternehmen mitte« sowie Mitinitiator der Schweizer Volksinitiative »Für ein bedingungsloses Grundeinkommen«. Sie kam 2016 zur Abstimmung und löste ein weltweites Medienecho aus.

 

Philip Kovce

Philip Kovce, geboren 1986, ist Philosoph, Publizist und Mitbegründer der Berliner »Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen«. Er forscht am Basler »Philosophicum« und gehört dem »Think Tank 30« des Club of Rome an. Seine Texte erschienen in der Zeit, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung.

Ecowin wurde 2003 als unabhängiger Verlag gegründet. Wir konzentrieren uns auf spannende Autoren, die zu spannenden Themen und Entwicklungen unserer Welt einen Beitrag leisten. Die Vielfalt der Meinungen sowie der Diskurs unter den Autoren und innerhalb des Verlags sind uns viel wichtiger als das Vertreten nur einer Denkweise. Wir investieren in langfristige Beziehungen mit unseren Autoren, Herstellern und Buchhändlern. Seit April 2013 ist Ecowin eine Marke der Red Bull Media House GmbH.

Kontakt

Ecowin
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau