Wie wir alle zu Lehrern und Lehrer zu Helden werden

Erscheinungstermin: 05.05.2015

Alternative Schulformen boomen. Die Unzufriedenheit mit bestehenden Bildungssystemen steigt. Notdürftige Reformen, etwa aufgrund der PISA-Ergebnisse, verfehlen ihr eigentliches Ziel, denn allzu häufig basieren sie auf rein politischen und kommerziellen Interessen. Das vermeintliche Erfolgsrezept dieser Tage: Assessment. Der Standardisierungsdruck fordert jedoch seinen Tribut. Stress- und Depressionserkrankungen unter Schülern nehmen zu, während Kreativität und freies Denken auf der Strecke bleiben. Als intelligent gilt nur, wer innerhalb des Systems glänzen kann. Andere Begabungen und Interessen sind da unwichtig – das hat gefährliche Konsequenzen. Denn was bleibt, ist eine homogene Gesellschaft, deren Mitglieder ihr wahres Potenzial nicht ausschöpfen können: “Ein Bildungssystem das auf Standardisierung und Gleichheit basiert, unterdrückt Individualität, Vorstellungsvermögen und Kreativität und man muss sich nicht wundern, wenn es genau das bei den Schülern anrichtet.“ Robinson lenkt den Blick anhand konkreter Beispiele hin zu einem neuen, ganzheitlichen Bildungskonzept, in dem Lehren als Kunst und Schüler als individuell begabte Lerner verstanden werden.

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 307 kB

Cover 300 dpi

JPG, 1.77 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783711000750
376 Seiten / 14.5 x 21 cm
Ecowin
Österreich: 22.90 EUR
Deutschland: 22.90 EUR
Schweiz: 32.50 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783711051349
Österreich: 18.99 EUR
Deutschland: 18.99 EUR
Schweiz: 27.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Ken Robinson

Ken Robinson, geboren 1950 in Liverpool, ist ein international renommierter Bildungsexperte. In Büchern und viel beachteten Vorträgen (TED Talks) thematisiert er Bildung, Kreativität und die Schulsysteme. Er steht Organisationen wie der UNESCO und dem Europarat mit Rat zur Seite. 2003 wurde er von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen.

Weitere Titel des Autors

Ecowin wurde 2003 als unabhängiger Verlag gegründet. Wir konzentrieren uns auf spannende Autoren, die zu spannenden Themen und Entwicklungen unserer Welt einen Beitrag leisten. Die Vielfalt der Meinungen sowie der Diskurs unter den Autoren und innerhalb des Verlags sind uns viel wichtiger als das Vertreten nur einer Denkweise. Wir investieren in langfristige Beziehungen mit unseren Autoren, Herstellern und Buchhändlern. Seit April 2013 ist Ecowin eine Marke der Red Bull Media House GmbH.

Kontakt

Ecowin
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau