Zu viel um die Ohren

Erscheinungstermin: 23.09.2021

Wie Stress und Emotionen unser Hören verändern

Die enge Verbindung des Hörens zu unserem Stress-System und unseren Emotionen bietet enorme Vorteile, aber sie hat auch ihren Preis: Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum Hörstürze und Tinnitus oft stressbedingt sind? Oder warum die Geräusche aus der Nachbarwohnung besonders nerven, wenn man ohnehin einen anstrengenden Tag hatte? Fast jeder Mensch leidet im Laufe seines Lebens irgendwann einmal unter einer Geräuschüberempfindlichkeit, einer Hörminderung oder Ohrgeräuschen. Der HNO-Arzt und Tinnitus-Spezialist Dr. Uso Walter beschreibt zusammen mit der FAZ-Journalistin Dr. Lucia Schmidt, wie sehr der Hörsinn unseren Alltag bestimmt.

Die Autoren nehmen den Leser mit auf eine faszinierende Reise in die Welt des Hörens, von der Ohrmuschel über das Innenohr bis zur Verarbeitung im Gehirn. Lehrreich und unterhaltsam beschreiben sie, welche Folgen dauerhafter Lärm und andere Stressfaktoren auf unser Gehör haben, warum man eine Schwerhörigkeit möglichst frühzeitig behandeln sollte und wie gut sich heute auch ein chronischer Tinnitus noch behandeln lässt. Sie erklären, warum Hören vor allem Kopfsache ist und wie das Wissen um die Ohr-Gehirn-Connection zu mehr Ruhe und (Hör-)Gesundheit führt.

Downloads

Cover 72dpi

JPG, 485 kB

Cover 300dpi

JPG, 2.39 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783711002921
240 Seiten / 145 mm x 210 mm
Ecowin
Österreich: 22.00 EUR
Deutschland: 22.00 EUR
Schweiz: 30.90 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783711053183
Österreich: 16.99 EUR
Deutschland: 16.99 EUR
Schweiz: 25.00 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

Autoren

Uso Walter

Dr. Uso Walter, geboren 1963, ist Hals-Nasen-Ohrenarzt und seit fast 20 Jahren auf Tinnitus spezialisiert. Seine therapeutischen Erfahrungen und sein Wissen hierüber gibt er auch auf dem Youtubekanal »Tinnitussprechstunde« weiter. Darüber hinaus hat er die verhaltenstherapeutische Tinnitus-App »Kalmeda« entwickelt, die als erste digitale Gesundheitsanwendung in Deutschland zugelassen wurde. Uso Walter lebt in Duisburg, wo er auch eine HNO-Praxis betreibt.

Lucia Schmidt

Dr. Lucia Schmidt, geboren 1982, ist Ärztin und verantwortet seit 2013 die »Leib & Seele«-Seiten in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Dort erschien auch die Serie »Die Unterschätzten«, auf der dieses Buch basiert. 2016 wurde sie mit dem Journalistenpreis des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen ausgezeichnet. Lucia Schmidt lebt in Frankfurt am Main.

Weitere Titel des Autors